Ästhetische Akupunktur

  Was ist die ästhetische Akupunktur?

 

Die ästhetische Akupunktur oder kosmetische Akupunktur spezialisiert sich auf die Gesichtsverjüngung ( Facial Rejuvenation ) und hat einen natürlichen Effekt des Faceliftings ganz ohne chemische Inhaltsstoffe. Sie kann als natürliche Alternative zu chirurgischen Eingriffen und Fillers, oder als Unterstützende Alternative vor und – oder nach Behandlungen gewählt werden.

 

Wie funktioniert sie?

 

Bestimmte Nadeln die bedacht im Gesicht und Körper gesetzt werden, regen die Blutzirkulation und den Qi-Fluss (Lebensenergie) an, dadurch wird die Haut und die Muskulatur durchblutet und der Feuchtigkeitsgehalt nimmt zu. Die im steigendem Alter abnehmenden Kollagen und Elastin Produktion wird erhöht und das Bindegewebe gestrafft. Gesicht Muskulatur die dafür sorgen, dass die Faltenbildung sich zu sehr ausprägen z.b Sorgenfalten oder auch Lachfalten werden entspannt und dadurch deutlich minimiert. 

 

Mit ästhetischer Gesichtsakupunktur lassen sich eine ganze Reihe an positiven Effekten für ein schönes, jugendliches Hautbild erreichen:

 

  • Anregung von Durchblutung und Lymphfluss
  • Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Entspannung der Gesichtsmimik
  • Festigung und Entschlackung von Bindegewebe

 

Die genannten Effekte führen langfristig zu einem glatteren, ebenmässigerem und strahlendem Hautbild.

 

Ästhetische Akupunktur eignet sich daher besonders zur Behandlung von

  • Augenringen und Tränensäcken
  • Cellulite (“Orangenhaut”) Falten allgemein
  • Geschwollenen Augenlidern
  • Hängende Oberarme
  • Spannungsfältchen um Augen, Stirn, Lippen und Nasen

 

Zusätzlich zu den genannten ästhetischen Effekten der Schönheitsakupunktur wird durch die Behandlung auch der Hormonhaushalt reguliert und es kommt zu einer Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

 

  • Falten im Gesicht (Mimikfalten) und Hals
  • Dünne Faltige schlaffe Haut
  • Trockene, fettige Haut, zu große Poren
  • Blasses müdes Gesicht
  • Schlupflider
  • Gestresste Haut, Akne
  • Dunkle Augenringe
  • Doppelkinn
  • Schwellungen, Wassereinlagerungen  

 

Wann wird Ästhetische Akupunktur angewendet?

 

Schönheitsakupunktur ist prinzipiell für alle Personen, die sich eine Verbesserung ihres Hautbilds wünschen, möglich. In der Regel empfehlen wir mit dem Beginn von ästhetischen Akupunkturbehandlungen frühestens ab einem Alter von etwa 30 Jahren, bis dahin wird die Haut ohnehin ausreichend mit Kollagen versorgt.

 

Wie lange dauert eine Behandlung mit Akupunktur?

 

Damit die Wirkung sich entfalten kann sollten die Nadeln ca. 30-40 min im Gewebe verbleiben, anschließend folgt noch eine Gesichtsmassage die den Selbstheilungsprozess und den Stoffwechsel anregt und die Wirkung der Behandlung unterstützt. Eine Sitzung dauert ca. 45 Minuten.

 

Wie oft sollte ich mich mit Akupunktur behandeln lassen?

 

Für ein optimales langfristiges Ergebnis werden 10-12 Behandlungen empfohlen.

Erste Resultate kann man schon nach der 5-6 Behandlung sehen.

 

Ist man nach der Behandlung gesellschaftsfähig?

 

Ja, Sie werden sich nach der Behandlung sofort frischer aussehen und wohler fühlen.

 

Für wen ist die Ästhetische Akupunktur nicht geeignet?

 

Menschen die unter schwere akuten neurologischen oder psychischen Erkrankungen, Gerinnungsstörungen sowie akut lebensbedrohlichen Schwächezuständen leiden.

 

Welche Vorteile bringt die Kosmetische Akupunktur?

 

  • Es wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus, besserer Schlaf und freier Kopf ist als positiver Nebeneffekt zu erwarten
  • Reguliert den Hormonhaushalt
  • Harmonisiert Yin und Yang
  • Natürlichkeit
  • Mimik und Gesichtszüge bleiben erhalten
  • Besseres Wohlbefinden in der eigenen Haut und tiefe Körperliche Entspannung
  • Löst Blut und Qi Stauung 

 

Patienteninformation:

 

Vor der Behandlung

  • Die Behandlung wird in der Ordination durchgeführt
  • Bei bekannten Allergien, Krankheiten, regelmäßige Medikamenteneinahmen, bitte Bescheid geben bzw. Name vom Arzneimittel notieren oder mitnehmen.
  • Bitte kommen Sie nicht, wenn Sie eine Infektionskrankheit haben oder Kreislaufprobleme haben.
  • Sie sollten auf Kosmetische Akupunktur verzichten, wenn Sie Medikamente einnehmen, die die Blutgerinnung verringern und Sie eine Blutgerinnungsstörung haben. (Halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt)
  • Vor der Behandlung erfolgt eine Fotodokumentation 

Während der Behandlung

  • Die Behandlung dauert circa 45 min
  • Zuerst folgt eine gründliche Reinigung
  • Während der Behandlung können Sie sich vollkommen entspannen
  • Es ist fast Schmerzfrei, Sie könnten einen kleinen Stich spüren (Die Schmerzempfindung ist individuell), meistens empfinden Patienten einen Druck oder einen elektrisierende Wirkung.

Nach der Behandlung

  • Nebenwirkung ist meistens nicht zu erwarten, es könnte selten minimale Hämatome entstehen

ästhetische Akupunktur Kosten

 

45 min Behandlung                                        130.- €

Ohrakupunktur     /   Dauernadeln               130.- €

 

 

Da es sich bei der Behandlung im Bereich der Gesichts- oder Schönheitsakupunktur um medizinisch und gesundheitlich nicht notwendige Therapiemassnahmen handelt, übernehmen die Krankenkassen keine Kosten für diese Therapie.