Was ist Microneedling?

Microneedling bezeichnet die Behandlung der Haut mit sehr feinen Nadeln, die minimale Verletzungen hervorrufen.Diese führen zur verstärkten Neubildung des körpereigenen Faltenfüllers Kollagen - man spricht von Kollageninduktion.

Von außen zugeführte Nährstoffe wie Vitamine oder Hyaluronsäure unterstützen diesen Prozess. Gegenüber anderen Methoden, die nur oberflächlich die oberen Hautzellen abtragen, hat das Microneedling den Vorteil, dass es die wichtige obere Schutzschicht der Haut NICHT zerstört und zugleich deutlich tiefenwirksamer ist.

Microneedling

ermöglicht durch Erzeugen eines neuen transzellulären Weges einen stark erhöhten Effekt der Wirkstoffe in der Derma (Lederhaut) und Epidermis (Oberhaut). Darüberhinaus stimuliert MICRONEEDLING deie natürliche Wundheilung der dermis und die Produktion von Kollagen wird angeregt.

Die Regeneration der Hautzellen, die Reduzierung von Falten und Pigmentflecken sowie die Verbesserung der Hautfarbe wird somit maximiert.


Kollagenproduktion

Microneedling stellt die Haut durch die Stimulierung der natürlichen Induktion von Kollagen wieder her und erhöht die Dicke der Haut um ca. 8%. Mit dieser Wirkung ist die ideale Anti-Aging Hautpflege-Lösung der nächste Generation. Die Micronadeln durchdringen die Epidermis und Dermis der Haut und schaffen Mikrokanäle, welche ein Weg in der tiefe der Haut dienen, so bis zu 1000 bis 3000(!) fach höhere Aufnahme von hochkonzentriereten Wirkstoffen zu ermöglichen.


Wie funktioniert Microneedling?

Die Mikronadel durchdringen die Epidermis und Dermis  der Haut und erzeugen dadurch MICRO- KANÄLE. Diese wiederum erzeugen einen Weg damit Wirkstoffe leichter eindringen können  und  steigern massiv deren Wirksamkeit.

Klinische Studien haben gezeigt , dass die Aufnahme von Wirkstoffen durch das Microneedling um das 1000fache (!) höher ist.

Diese Kanäle schliessen sich innerhalb einer Stunde.


Was bewirkt es?

  • Schützt die Epidermis
  • nachhaltige Anti- Aging- Wirkung
  • Fördert die Selbstheilungskräfte
  • Haut erholt sich schneller

Vorteile

  • Hocheffektiv (Kollagenproduktion, Wachstumsfaktoren, Stimulation der Mikrozirkulation, Penetration der Wirkstoffe um vielfaches erhöht)
  • Anti-Aging durch Selbstheilung
  • Schnell wieder gesellschaftsfähig
  • Schnelle und sichtbare Ergebnisse
  • Signifikante Verbesserung des Hautbilds und des Teints

Indikationen:

  • Feine Fältchen und Linien 
  • Akne Narben
  • Trockene Haut
  • Raucherhaut
  • Hyperpigmentierungen
  • nachlassende Gesichtskonturen
  • Narben
  • Alopezie (Haarausfall)
  • Striae (Dehnungsstreifen)
  • Cellulite
  • Erschlafftes Bindegewebe
  • Elastizitätsverlust
  • Verminderte Zellstoffwechsel

Kontraindikationen:

  • Bei stärkeren Hautinfektionen (z. B. Herpesinfektionen) im Behandlungsareal
  • Bei Wunden / Entzündungen  und/oder starken Hautreizungen im Behandlungsareal (z. B. bei einem Sonnenbrand, nach einer Laserbehandlung)
  • Unmittelbar nach ästhetischen Operationen oder anderen chirurgischen Eingriffen im Behandlungsareal
  • Bei der Einnahme von stark blutverdünnenden Medikamenten wie beispielsweise Marcumar®,Plavix®,TASS®, Aspirin® da sie das Risiko von Nachblutungen erhöhen
  • Bei Gerinnungsstörungen, die ebenfalls das Risiko von Nachblutungen erhöhen
  • Bei Neigung zu einer Keloidbildung (Wulstnarbenbildung)
  • Titan-  und Stahlallergie ( Goldallergie bei Therapie mit AQUAGOLD®)
  • hoher Blutdruck

Patienteninformation:

        Vor der Behandlung 

  • wird jeder Patient in einem 15 bis 30-minütigen Beratungsgespräch über alle Therapieoptionen sowie mögliche Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt.
  • Die Behandlung wird ambulant in der Ordination durchgeführt
  • Der „Ist-Zustand“ wird anhand von Fotos dokumentiert und die therapeutischen Ziele für jeden Patienten individuell festgelegt.
  • Wann darf das Microneedling NICHT durchgeführt werden? (s. oben Kontraindikationen!)
  • bei bekannten Allergien, notieren Sie sich den Namen des Arzneimittels, das die Allergie ausgelöst hat oder bringen Sie Ihren Allergiepaß mit
  • setzen Sie blutverdünnende Medikamente (z.B. TASS®,Aspirin®, Thomapyrin®, NSARs etc. ) mind. 2 Wochen vor dem geplanten Eingriff ab oder wenn Sie nehmen o.g. Medikamente schon seit längeren Zeit > halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt!
  • Bitte kommen Sie zur Behandlungstermin ohne Make-up

         Während der Behandlung

  • Die Behandlung wird ambulant durchgeführt und dauert je nach Befund ca. 60 bis 90 Minuten.
  • Haut wird gründlich desinfiziert und nach Wünsch betäubt
  • Während der Behandlung werden individuell auf den Patienten abgestimmte Wirkstoffkonzentrate oder PRP in die Haut einmassiert.
  • Um Irritationen wie Rötungen und/oder Schwellungen zu vermeiden wird zur Beruhigung der Haut noch eine auf den Hauttyp und Hautzustand abgestimmte Creme oder Maske aufgetragen.

        nach der Behandlung 

  • Direkt nach der Behandlung kann der Patient die Praxis wieder verlassen.
  • Bei sehr empfindlicher und/oder gereizter Haut können unmittelbar nach der Behandlung Rötungen und/oder Schwellungen auftreten.
  • Hämatome (blaue Flecken) treten eher selten auf.
  • Bei einer tiefen und/oder großflächigen Behandlungen kann es auch zu nässenden Hautstellen und/oder einer Krustenbildung kommen, die innerhalb weniger Tage wieder von selbst abheilen.
  • Konsequenter Lichtschutz in Form von Sonnenschutzcremes mit hohem Lichtschutzfaktor (mindestens LSF30+) in den  folgenden Wochen
  • Kein Sport und/oder Saunabesuche am Behandlungstag
  • Keine hautreizenden Cremes (z. B. Aknesalben, Fruchtsäurecremes) in den folgenden Tagen auf das Behandlungsareal auftragen.
  • Keine Solarienbesuche in den nächsten Wochen 

Wann sollte die Behandlung wiederholt werden?

  • Eine Therapie mittels Microneedling wird in der Regel in einem Behandlungszyklus von 3 bis 4 Sitzungen durchgeführt, die in Abständen von jeweils 2 Wochen erfolgen.
  • Ist der erste Behandlungszyklus abgeschlossen, wird das Ergebnis vom behandelnden Arzt begutachtet und über das weitere Vorgehen gemeinsam mit dem Patienten entschieden.

Medizinisches Microneedling in Wien - Information & Kosten

 

Preis pro Region(=Gesicht/Hals/Decollete)

Microneedling

€ 160.-

Microneedling +  55 Ingredients*

€ 230.-

Microneedling +  PRP**                                              € 390.-                                                 

Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.

*55 Ingredients = Kombination aus  55 Vitaminen, Nukleinsäuren, Hyaluronsäure, Coenzymen, Aminosäuren premium Klasse, hochkonzentriert 

**PRP = Eigenblutplasma

Anwendungsbeispiel

(Originalfotos, nicht bearbeitet, Dr. Miraval`s Eigentum)